Aug 7, 2019
61 Views
0 0

Ist Schalke-Chef Tönnies ein Rassist?

Written by

Wer im Ausland die deutschen Medien und sozialen Medien betrachtet, muss zu dem Schluss kommen, die Bundesrepublik sei ein Land der Seeligen: Tagelang war eines der wichtigsten Themen der Witz eines Fußballfunktionärs und Fleischfabrikanten, Clemens Tönnies. Die Wellen schlugen hoch, die Erregung war gewaltig. Von Rassismus war allerorts die Rede. Rücktrittsforderungen wurden laut. Tönies leistete öffentlich Abbitte. Dennoch: Er muss jetzt drei Monate auf das Amt verzichten, das für ihn wohl weit mehr ist als die schönste Nebensache der Welt: Den Aufsichtsratsvorsitz bei Schalke 04. Und ob er den wirklich behalten darf, ist fraglich.

Der Beitrag Ist Schalke-Chef Tönnies ein Rassist? erschien zuerst auf Tichys Einblick.

0
Article Categories:
Klare Kante · rolandtichy.de · Tichys Einblick

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.