Apr 23, 2019
45 Views
0 0

Ist Saudi-Arabien auf dem Weg zur Atommacht?

Written by

„Die Satellitenbilder eines im Bau befindlichen Atomreaktors am Rande der Hauptstadt Riad haben die Furcht vor einer Eskalation des Kampfes um die regionale Hegemonie zwischen dem saudischen Königreich und dem Iran geweckt. Um diese Bedenken auszuräumen, hat der Leiter des UNO-Atomaufsicht, die Internationale Atomenergie-Organisation (IAEO) mit Sitz in Wien, die saudischen Behörden aufgefordert, zusätzlichen Sicherheitsvorkehrungen zuzustimmen, mit denen die Verwendung der Nukleartechnologie für friedliche Zwecke überprüft werden kann. Der saudische Reaktor wird innerhalb von wenigen Monaten fertiggestellt sein, wie Robert Kelley erklärte, ein ehemaliger Direktor für Atominspektionen bei der IAEO, der die von Bloomberg in der letzten Woche erstmals veröffentlichten Bilder analysierte. (…)

Nachdem Saudi-Arabien über ein Jahrzehnt nach Partnern gesucht hatte, die bereit dazu wären, ihre Nukleartechnologien und ihr Know-how auszutauschen, hofft das Königreich nun, im Jahr 2020 mit dem Bau seiner ersten beiden Kernreaktoren beginnen zu können, so das US-amerikanische Institute for Science und International Security (ISIS). US-amerikanische, russische, südkoreanische und chinesische Unternehmen wurden von Riad in die engere Wahl genommen und hoffen, die Multi-Milliarden-Dollar-Aufträge zu erhalten.

Angesichts der lukrativen Ausschreibungen hat die Regierung von US-Präsident Donald Trump stillschweigend sechs Genehmigungen für US-amerikanische Unternehmen zur Durchführung von Nukleararbeiten in Saudi-Arabien erteilt, berichtete Daily Beast im vergangenen Monat, was heftige Kritik in den USA auslöste. Die Kritiker der Entscheidung Washingtons befürchten, dass die Saudis mit Hilfe der US-Technologie eine Atomwaffe entwickeln könnten. Sie verweisen hierbei auf die Warnung des Kronprinzen Mohammed Bin Salman im März vergangenen Jahres, als er sagte, dass das Königreich Atomwaffen entwickeln werde, falls der Iran dies auch täte. Dies war ‚das einzige Mal, dass Saudi-Arabien öffentlich Interesse an nuklearen militärischen Fähigkeiten geäußert hatte‘, warnte [Laura] Rockwood [die Leiterin des Vienna Center for Disarmament and Non-Proliferation]. Ansonsten hat Riad immer betont, dass seine Atompläne rein ziviler Natur seien.“ (Sébastian Seibt: „Is Saudi Arabia on track to become a nuclear power?“)

0
Article Tags:
· · · · · · · · · ·
Article Categories:
Artikel · Außenpolitik · Mena Watch

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.