Feb 7, 2019
333 Views
0 0

Iran droht Israel wegen Luftschlägen in Syrien

Written by

Ali Shamkhani (By Tasnim News Agency, CC BY 4.0)

„Der Iran warnte Israel am Dienstag vor einem ‚starken und angemessenen’ Gegenschlag, sollte der jüdische Staat weiterhin Ziele in Syrien angreifen. Teheran unterstützt den syrischen Präsident Bashar al-Assad und seine Truppen in seinem fast achtjährigen Krieg gegen Rebellen und militante Einheiten. Israel, das den Iran als seine größte Sicherheitsbedrohung betrachtet, hat wiederholt iranische und verbündeten Milizen in Syrien angegriffen. (…)

Bei einem Treffen mit dem syrischen Außenminister Walid al-Moalem in Teheran, sagte der iranische Sicherheitsminister Ali Shamkhani, dass die israelischen Angriffe die territoriale Integrität Syriens verletzt hätten und somit ‚inakzeptabel’ seien. ‚Sollten diese Maßnahmen fortgesetzt werden, werden wir kalkulierte Maßnahmen ergreifen, um den kriminellen und verlogenen Führer Israels eine Lektion zu erteilen’,  wie Shamkhanis gemäß der Nachrichtenagentur Fars ausführte.

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanyahu sagte letzten Monat, dass die israelischen Truppen weiterhin iranische Stellungen in Syrien angreifen werden. Er riet ihnen dazu, schnell ‚dort abzuziehen’.“ (Bericht von Reuters: „Iran warns Israel against further air strikes in Syria“)

0
Article Tags:
· · · · ·
Article Categories:
Artikel · Außenpolitik · Mena Watch

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.