Mai 25, 2019
129 Views
0 0

Indien und der Islam

Written by

Wie immer war der Wahlkampf von Bestechung, Falschmeldungen und Korruption geprägt. Modis größter Widersacher Rahul Gandhi, bezeichnete die Wahl als gefälscht, hat aber kaum anders als sein Gegner Modi gehandelt. Auf Facebook, Twitter und WhatsApp kursieren millionenfach geklickte Fälschungen von Modi-Interviews. Indien hat 1,3 Milliarden Einwohner, 900 Millionen konnten wählen. Indien hat die größte WhatsApp- und Facebook-Gemeinde der Welt. Jede Partei schickt ihre WhatsApp- und Facebook-Gruppen ins Rennen. Überprüfbare Nachrichten sind Seltenheit, angesagt ist Stimmung, Stimmung, Stimmung gegen den Gegner. Und hier ist Modi weit vorn, den sein kaum verschleierter Anti-Islamismus ist bei den Hindus in Indien tief verwurzelt. Der historisch bedingte Konflikt mit Pakistan sorgt für Patriotismus im Lande.

Der Beitrag Indien und der Islam erschien zuerst auf Tichys Einblick.

0
Article Tags:
· ·
Article Categories:
Klare Kante · rolandtichy.de · Tichys Einblick

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.