Feb 15, 2019
175 Views
0 0

Illner, rhetorische Frage: Ist die SPD noch zu retten?

Written by

Heute nähern wir uns der Illner-Sendung mal auf deduktivem Wege, also vom Allgemeinen zum Speziellen. Wie sieht die politische Großwetterlage aus? CDU und SPD haben eine Heidenangst, bei der EU-Wahl vom Wähler komplett vermöbelt zu werden, so dass beide am Ende im politischen Rollstuhl landen. Also haben sie sich mit ihren teuren Beratern zusammengesetzt und überlegt, wie sie das Schlimmste verhindern können. Für die Genossinnen und Genossen steht mehrheitlich fest: Unser Problem heißt Gerhard Schröder und sein Hartz 4. Die Unionisten wissen, ihr Schicksalsschlag trägt den Namen Merkel (was sie natürlich öffentlich auszusprechen nie wagen würden), vor allem wegen ihrer desaströsen Flüchtlings“politik“.

Der Beitrag Illner, rhetorische Frage: Ist die SPD noch zu retten? erschien zuerst auf Tichys Einblick.

0
Article Tags:
· ·
Article Categories:
Klare Kante · rolandtichy.de · Tichys Einblick

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.