Nov 7, 2018
128 Views
0 0

Illegale Migration: Scheinehen finden weiter mit großem organisatorischen Aufwand statt

Written by

Illegale Migration: Scheinehen finden weiter mit großem organisatorischen Aufwand  statt

Leipzig / Halle: In den frühen Morgenstunden gingen Bundespolizei, Polizeidirektion Leipzig und die Stadt Leipzig im Rahmen der Gemeinsamen Ermittlungsgruppe BOHEMIA im Auftrag der Staatsanwaltschaft Leipzig wiederholt gemeinsam gegen irreguläre Migration in Form von Scheinehen vor. Die rund 60 Einsatzkräfte vollstreckten mehrere Durchsuchungsbeschlüsse für insgesamt fünf Objekte im Stadtgebiet Leipzig und beschlagnahmten umfangreiche Beweismittel, darunter unter anderem sieben Handys und Unterlagen, welche auf Eheschließungen hinweisen. Im Fokus stehen diesmal insgesamt acht Beschuldigte, die verdächtig sind, sich oder anderen durch Eingehen von Scheinehen Aufenthaltskarten, Daueraufenthaltskarten oder sonstige Bescheinigungen über das Daueraufenthaltsrecht nach dem Freizügigkeitsrecht der EU verschafft zu haben.

Continue reading Illegale Migration: Scheinehen finden weiter mit großem organisatorischen Aufwand statt at Politikstube.

0
Article Tags:
Article Categories:
Klare Kante · Politikstube

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.