Mrz 28, 2019
200 Views
0 0

ICE: Massenmedien verkauften islamistischen Terror als Tat eines „rechtsextremistischen Trittbrettfahrers“

Written by

Die Aufklärung eines versuchten Massenmords an Bahnkunden in Deutschland ist wahrscheinlich nicht etwa dem Ermittlungseifer deutscher Topagenten, sondern wohl eher einem aufmerksamen Copyshop-Mitarbeiter in Wien zu verdanken. Deutsche Ermittler hatten nur wenige Wochen nach dem Anschlag auf die ICE-Trasse Nürnberg-München bei Allersberg einen islamistischen Hintergrund verdrängen wollen. Stattdessen wurde der Terrorakt als die mögliche Tat […]

Der Beitrag ICE: Massenmedien verkauften islamistischen Terror als Tat eines „rechtsextremistischen Trittbrettfahrers“ erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

0
Article Categories:
Klare Kante · philosophia perennis

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.