Jun 14, 2019
92 Views
0 0

„HUTBÜRGER“: Dresdner Pegida-Sympathisant fordert Entschädigung vom ZDF

Written by

„HUTBÜRGER“: Dresdner Pegida-Sympathisant fordert Entschädigung vom ZDF

Der als Dresdner «Hutbürger» bekannt gewordene Ex-Mitarbeiter des sächsischen Landeskriminalamtes fordert eine Entschädigung vom ZDF. ‎Dabei gehe es um eine Medienrechts- und Persönlichkeitsverletzung‎, bestätigte sein Anwalt – der sächsische AfD-Vize Maximilian Krah – am Freitag einen Beitrag des Nachrichtenmagazins «Der Spiegel». Eine Klage ging am Freitag laut Krah an das Landgericht Dresden. Die Entschädigung solle demnach 20 000 Euro nicht unterschreiten. Immerhin habe der Mann seinen Job wechseln müssen, sagte Krah der Deutschen Presse-Agentur.

Der Mann mit Anglerhütchen in Deutschlandfarben hatte im August 2018 am Rande einer Pegida-Demonstration beim Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) lautstark gegen Fernsehaufnahmen des ZDF protestiert.

Continue reading „HUTBÜRGER“: Dresdner Pegida-Sympathisant fordert Entschädigung vom ZDF at Politikstube.

0
Article Tags:
·
Article Categories:
Klare Kante · Politikstube

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.