Jul 11, 2018
21 Views
0 0

Hat Müllers Senatskanzlei im Falle der Rosinenbomber gelogen?

Written by


Insgesamt 40 historische Rosinenbomber sollen in Tempelhof landen, um das Ende der Berlin-Blockade vor 70 Jahren zu feiern. Der Regierende Bürgermeister Müller lehnte ab und erklärte, die Landung sei aus rechtlichen Gründen nicht möglich. Doch jetzt gibt es Zweifel an dieser Behauptung, berichtet Schupelius.

0

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.