Sep 26, 2019
38 Views
0 0

Gruppenvergewaltigung in Freiburg: Richter lässt einen angeklagten Syrer frei

Written by

Gruppenvergewaltigung in Freiburg: Richter lässt einen angeklagten Syrer frei

Im Fall der Gruppenvergewaltigung in Freiburg Mitte Oktober 2018 wurde der Haftbefehl gegen den Syrer Kosay Al M. (25 – Foto) mit sofortiger Wirkung vom Freiburger Landgericht aufgehoben, der Vorwurf der Vergewaltigung wurde fallengelassen und der Angeklagte auf freiem Fuß gesetzt, allerdings könnte der Syrer noch wegen unterlassener Hilfsbereitschaft belangt werden.

Nach der Tat wurden zuerst sieben Syrer im Alter von 19 bis 29 Jahren und ein 25 Jahre alter Deutscher ohne Migrationshintergrund festgenommen, da sich am Opfer aber DNA-Spuren weiterer Verdächtigter befanden, wurde ein weiterer Syrer (18) und ein Algerier (18) festgenommen, dessen Körperspuren an der Kleidung des Opfers gefunden worden waren.

Continue reading Gruppenvergewaltigung in Freiburg: Richter lässt einen angeklagten Syrer frei at Politikstube.

0
Article Categories:
Klare Kante · Politikstube

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.