Sep 14, 2019
48 Views
0 0

Grüne Gemeinderätin entsetzt: Mongolische Familie muss 20.000 Euro für ihre Abschiebung zahlen

Written by

Grüne Gemeinderätin entsetzt: Mongolische Familie muss 20.000 Euro für ihre Abschiebung zahlen

Eine mongolische Familie reiste nach Österreich ein und stellte einen Asylantrag, der abgelehnt wurde, ging in die Berufung, letztendlich wurde das Asylgesuch gänzlich abgelehnt. Über vier Jahre hielt sich die Familie in der Steiermark auf, das kostete den Steuerzahlern bereits Unsummen, nun wurden die nicht Asylberechtigten in die Heimat abgeschoben, die für den Flug plus Begleitung rund 20.000 Euro blechen müssen.  Ob eine Zahlung jemals erfolgen wird, das darf man stark bezweifeln, aber bei der Vorgehensweise dürften die Gedanken oder das Vorhaben an eine Wiederreise eher gebremst werden.

Continue reading Grüne Gemeinderätin entsetzt: Mongolische Familie muss 20.000 Euro für ihre Abschiebung zahlen at Politikstube.

0
Article Tags:
·
Article Categories:
Klare Kante · Politikstube

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.