Jan 29, 2019
235 Views
0 0

GroKo will Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche lockern

Written by

Werbung für Abtreibungen bleibt verboten – aber die Informationen für Frauen, die ungewollt schwanger geworden sind, sollen verbessert werden. Darauf hat sich die Bundesregierung verständigt. Die FDP spricht von einem „Kotau der SPD vor dem Koalitionspartner“.

Der Beitrag GroKo will Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche lockern erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell – Epoch Times (Deutsch).

0
Article Categories:
epoch times · Innenpolitik · Presseschau

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.