Jun 30, 2019
119 Views
0 0

Gold ist aufgrund der vielen Konflikte wieder gefragt

Written by

Der Juni ist für den DAX oft eine unangenehme Zeit: In den vergangenen sechs Jahren gab es in diesem Monat stets rote Zahlen. Auf lange Sicht ist der Juni einer von nur vier Monaten, in denen der Index Geld vernichtet hat (am schlimmsten ist der September). Der Juni 2019 ist eine erfreuliche Ausnahme. Zu verdanken ist das Stimmungshoch den Notenbanken: Fed und EZB haben klargemacht, dass sie weiterhin bereitstehen, die Wirtschaft durch lockere Geldpolitik zu stützen. Die Aktienmärkte haben das honoriert. Ab jetzt aber rückt ein neues Thema in den Fokus: Im Juli beginnt die Berichtssaison. Die Unternehmen werden ihre Geschäftsergebnisse zum zweiten Quartal vorlegen. Börsianer werden ganz genau hinschauen, ob sich eine Konjunkturabkühlung in den Bilanzen zeigt. Die ersten Wochen der Berichtssaison gehören den US-Unternehmen, die meist schneller rechnen als die Europäer. Laut der Statistik des Datendienstes Refinitiv sind die Erwartungen der Wall Street bescheiden: Für die Unternehmen des Aktienindex S & P 500 wird nur ein kleines Gewinnwachstum von 0,3 Prozent einkalkuliert. Das sollte zu schaffen sein. ​

Der Beitrag Gold ist aufgrund der vielen Konflikte wieder gefragt erschien zuerst auf Tichys Einblick.

0
Article Tags:
· ·
Article Categories:
Klare Kante · rolandtichy.de · Tichys Einblick

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.