Dez 22, 2016
696 Views
0 0

Gewalt im Fernsehen: Der „Tatort“ unter Terrorverdacht

Written by

Sie haben es mit dem im „Tatort“ dargestellten Anschlag zu tun: Kommissarin Martina Bönisch (Anna Schudt) und der Leiter des SEK, Günsay (Ercan Karacayli).

Der Neujahrs-„Tatort“ beschreibt einen Anschlag. Nun wird gefragt, ob man angesichts des Terrors in Berlin die Ausstrahlung verschieben sollte. Die ARD hält an ihrem Sendeplan fest.

0
Article Categories:
Presseschau

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.