Jul 18, 2019
92 Views
0 0

Gegen Rechtspopulismus: GdP will mehr politische Bildung für Polizisten

Written by

Gegen Rechtspopulismus: GdP will mehr politische Bildung für Polizisten

Offenbar scheint der eine oder andere Polizist „rechtspopulistisch“ infiziert zu sein, da noch kein Impfstoff gegen diese Zuneigung entwickelt wurde, soll nun der „Rechtsdrall“ mit politischer Bildung (Indoktrination) bekämpft werden, die abtrünnigen Uniformierten wieder auf Linie bringen und vor allem auf dem Wahlzettel das richtige Kreuzchen setzen.

Also mehr politische Aufklärungsarbeit bei der Polizei, während sich die Zustände und Verhältnisse auch durch die verfehlte Migrationspolitik im Land zunehmend verschlechtern, mit denen die Uniformierten tagtäglich konfrontiert sind, müssen sich beschimpfen, beleidigen und schlagen lassen, Resignation und Desillusion sind die Folgen, keine Unterstützung durch die Politik, dafür mehr Kritik – vor allem von der linken Seite – an den Einsätzen, wer sich da noch wundert, wohin die Reise der Sympathien im Wahllokal bei dem einen oder anderen Polizisten gehen wird, der träumt immer noch im Elfenbeinturm.

Continue reading Gegen Rechtspopulismus: GdP will mehr politische Bildung für Polizisten at Politikstube.

0
Article Tags:
· ·
Article Categories:
Klare Kante · Politikstube

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.