Jun 10, 2019
138 Views
0 0

„Gefährdete Gebiete“ – Schwedens selbstverschuldetes Chaos

Written by

Ein Gastbeitrag von Judith Bergmann In der malerischen schwedischen Universitätsstadt Uppsala fühlen sich 80% der Mädchen nicht sicher in der Innenstadt. Eine 14-jährige Teenagerin, die Angst hat, ihre Identität preiszugeben, erzählte den schwedischen Medien, dass sie immer Trainer trägt, damit sie im Falle eines Angriffs „schneller laufen“ kann: „Ich setzte mich auf eine Bank und sofort kamen […]

Der Beitrag „Gefährdete Gebiete“ – Schwedens selbstverschuldetes Chaos erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

0
Article Categories:
Klare Kante · philosophia perennis

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.