Jan 27, 2019
243 Views
0 0

Fundstück: Svenja Schulze macht den Trittin

Written by

(Fundstück von Gunter Weißgerber)

"Umweltministerin erwartet keine steigenden Strompreise", titel heute DIE WELT. "Svenja Schulze versucht, den Verbrauchern die Sorge vor dem Kohleausstieg zu nehmen. Sie zeigt sich zufrieden mit der Arbeit der Kohlekommission und geht nicht davon aus, dass sich die Abkehr von der Kohlekraft negativ auf den Strompreis auswirkt". Da erinnert man sich doch gleich an Jürgen Trittin, der 2004 als Umweltminister verkündete die Energiewende würde die Verbraucher nur einen Euro im Monat kosten  – "soviel wie zwei Kugeln Eis".

0
Article Categories:
achgut.com · Die Achse des Guten · Klare Kante

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.