Dez 31, 2018
239 Views
0 0

Fundstück: Roth beklagt Verfall der Umgangsformen

Written by

(Fundstück von Henryk M. Broder)

Zum Jahresausklang noch ein Schmankerl, das es verdient, festgehalten zu werden. Claudia Roth und Wolfgang Kubicki, The Dream Team, haben in einem gemeinsamen Interview mit der Rhenischen Post den Verfall der Umgangsformen im Bundestag beklagt. „Wir erleben eine Entgrenzung von Sprache, einen Angriff auf demokratische Institutionen und den Versuch der Umdeutung der Geschichte“, sagte Roth, manche Mitarbeiter fühlten sich im Bundestag "entsprechend unsicher", sie "haben Angst". Wovor oder vor wem? Vielleicht davor, dem SPD-MdB Johannes Kahrs zu begegnen, der sich sogar in seiner Partei einen Namen als Intrigant und Durchstecher gemacht hat. Es ist schon eine Weile her, dass ihn 50 Parteifreunde zur Aufgabe seiner Parteiämter aufgefordert haben, nachdem er einer Konkurrentin verbal zu nah an den Pelz gerückt ist. Dass er vor kurzem andere Abgeordnete "hässlich" genannt und sie aufgefordert hat, in den Spiegel zu schauen, zeugt immerhin von einem ungebrochenen Selbstbewusstsein, das aus dem Umstand resultiert, dass er keinen Spiegel daheim hat.

0
Article Categories:
achgut.com · Die Achse des Guten · Klare Kante

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.