Feb 1, 2019
247 Views
0 0

Fundstück: Nazi-Experte soll Brandanschlag auf AfD-Politiker verübt haben

Written by

(Fundstück von Dirk Maxeiner)

In Neukölln brennt leider nicht nur die Luft. Immer wieder gingen Autos von Linken in Flammen auf – bei mindestens einem der Anschläge war auch ein Politiker der AfD verdächtig. Nun brannte in der Nacht zum Donnerstag sein Wagen nach einer Attacke von drei Männern – eine Zivilstreife der Polizei konnte einen der Verdächtigen fassen. Bei dem 39-Jährigen handelt es sich nach Tagesspiegel-Informationen um einen "Rechtsextremismus-Experten" und Autor – er war auch auf Honorarbasis für die Amadeu Antonio Stiftung tätig (die ihn eilig aus allen Onlinepräsenzen löschte) sowie Mitarbeiter der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin. 

0
Article Categories:
achgut.com · Die Achse des Guten · Klare Kante

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.