Feb 22, 2019
172 Views
0 0

Fundstück: Hatte Frau Grütters ihre Hand im Spiel?

Written by

(Fundstück von Henryk M. Broder)

Gunnar Schupelius in der BZ über die merkwürdige Rolle der Berliner CDU-Vorsitzenden in der Affäre um den Rauswurf von Hubertus Knabe als Leiter der Stasi-Gedenkstätte Hohenschönhausen. Die FDP will die Akten sichten und die handelnden Personen vernehmen. Denn es besteht der Verdacht, dass Knabe aus politischen Gründen entfernt wurde. Er kämpfte gegen die Verharmlosung der DDR-Staatsverbrechen und war vielen Politikern der Linkspartei ein Dorn im Auge. Wollte Lederer ihn deshalb loswerden und spielte Grütters das Spiel mit? Dieser Verdacht wird nicht nur in der FDP laut und bei der AfD, sondern auch bei Abgeordneten der Union.

0
Article Categories:
achgut.com · Die Achse des Guten · Klare Kante

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.