Jan 2, 2019
135 Views
0 0

Fundstück: Fälscher allüberall

Written by

(Fundstück von Wolfgang Röhl)

Der Schriftsteller Robert Menasse hat Zitate eines frühen Europapolitikers erfunden, um Brüssels Bürokratenkaste zu stärken. Das war seit einiger Zeit bekannt. Dass der Mann für seine EU-Glorifizierungen sogar Ausschwitz instrumentalisierte, flog erst kürzlich auf. Diese Fälschung war für jeden halbwegs wachen Zeitgenossen leicht durchschaubar, doch bei der Presse kam Menasse damit durch. Genau wie der Märchenmann vom „Spiegel“ lieferte auch Menasse jene Ware, welche das Juste Milieu benötigte.

0
Article Categories:
achgut.com · Die Achse des Guten · Klare Kante

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.