Aug 11, 2019
103 Views
0 0

Fundstück: Der „Geisterstrom“ offenbart den Irrsinn der Energiewende

Written by

(Fundstück von Dirk Maxeiner)

Mit der wöchentlichen Analyse "Woher kommt der Strom" zeigt Achgut.com schon seit längerem den ökonomischen und ökologischen Irsinn auf, der aus sogenannten Energiewende resultiert. So allmählöich dringt die schlechte Botschaft auch in große Medien vor. So schreibt DIE WELT: Im ersten Quartal haben Windkraft-Betreiber Hunderte Millionen Euro für Strom erhalten, der nie produziert wurde. Denn für den Abtransport des Ökostroms fehlen die Netze. Die Rechnung zahlt der Verbraucher.

0
Article Categories:
achgut.com · Die Achse des Guten · Klare Kante

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.