Okt 2, 2019
50 Views
0 0

Fundstück: Berlin: Zurück in die Steinzeit

Written by

(Fundstück von Henryk M. Broder)

Manche Männer haben im Keller eine Carrera-Rennbahn, andere eine Märklin-Modell-Eisenbahn. Da spielen sie dann Sebastian Vettel oder Lukas, den Lokomotivführer. Florian Schmidt hat so etwas nicht nötig, denn er ist Bezirksstadtrat in Berlin-Friedrichshain-Kreuzberg, zuständig für Bauen, Planen und Facilitymanagement, also eine Art Hausmeister. Verkehrsplanung und Verkehrsführung gehören eigentlich nicht zu seinem Beritt, praktisch aber doch. Sein besonderes Interesse gilt der Bergmannstraße in Kreuzberg, einer beliebten Ausgeh- und Flaniermeile. Da baut er auf, ab und um, wie ihm gerade danach ist, die Kosten trägt der Steuerzahler. Schmidt hat eine interessante Vita als Entwickler, er hat schon mehr "Projekte" angestoßen, begleitet und beerdigt als alle Berliner Grünen zusammengenommen. Als Mitinhaber von „Urbanitas – Berlin Barcelona. Büro für lokale Entwicklung, Kulturproduktion und Kommunikation“ wirtschaftet er auch auf eigene Rechnung. – Hier sehen Sie, wie er Berlin in die Steinzeit zurückführt.

0
Article Categories:
achgut.com · Die Achse des Guten · Klare Kante

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.