Aug 6, 2019
88 Views
0 0

Fundstück: Abgeordnete als Klimarettungs-Vorbilder

Written by

(Fundstück von Irfan Peci)

In Deutschland ist ja bekanntlich die Klimarettung mittels CO2-Vermeidung oberstes Gebot. Darin bestärken sich Politik und Medien gegenseitig. Wenn die Politik die Bürger zu mehr „Klimaschutz“ verpflichten will, dann fragen Medien, wie hier der Focus, bei Politikern nach, was sie denn persönlich zur Klimarettung tun und vor allem, was sie noch zu tun gedenken. Hier drei Kostproben:

„Nicht erst seit den Fridays-for-Future-Demonstrationen versuche ich, so umweltfreundlich wie möglich zu leben. Um das auch zu Hause machen zu können, steht ein Energiespar-Check unseres Hauses an.“

„Die Maßnahmen, zu denen ich bereit bin, habe ich größtenteils schon umgesetzt. Ich könnte mir aber zum Beispiel vorstellen, weniger gestreamte Filme anzuschauen und stattdessen altmodische DVDs und Fernsehen zu nutzen. Außerdem möchte ich mehr Waren unverpackt kaufen.“

„Ich wäre noch zu weiteren Veränderungen meines persönlichen Lebensstils bereit, bin aber nicht der Meinung, dass wir die Rettung der Welt auf die Schultern der Individuen legen können. Deshalb kämpfe ich für die entsprechenden politischen Rahmenbedingungen.“

Welche Klimarettungs-Vorbilder unter den Bundestagsabgeordneten wollen wohl auf diese Weise die Welt retten?

0
Article Categories:
achgut.com · Die Achse des Guten · Klare Kante

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.