Apr 12, 2019
221 Views
0 0

Für das iranische Regime ist immer Israel schuld

Written by

„Nachdem die USA die iranischen Revolutionsgarden als terroristische Organisation eingestuft haben, entschieden die Medienexperten, die den iranischen Außenminister Mohammad Javad Zarif unterstützen, dass es am besten wäre, dafür Israel die Schuld zu geben. Also machte Zarif in den vergangenen Tagen die Anschuldigung, Israel und Netanjahu seien für den Schritt der USA verantwortlich, zu seinem Hauptthema.

Das iranische Regime will das Narrativ spinnen, dass die Einstufung der Pasdaran als Terrororganisation mit der Unterstützung Israels durch die Vereinigten Staaten zusammenhänge. Es versucht, an westliche Kritik an Israel anzuschließen, indem es den Eindruck erwecken will, dass das Setzen der Revolutionsgarden auf die Liste der Terrororganisationen einzig eine Sache der Israelis sei, die nichts mit den amerikanisch-iranischen Spannungen in der Region zu tun habe.

Zarif twitterte, dass das am Montag angekündigte Listing der Revolutionsgarden ein ‚weiteres fehlgeleitetes Wahlgeschenk an Netanyahu‘ sei, ein weiteres gefährliches US-Missgeschick in der Region.‘ Er versuchte, die US-Regierung nicht nur als Israel-, sondern insbesondere als Netanjahu-hörig hinzustellen. Zarif und seine Berater wissen, dass es in den USA und im Westen Kritik an Netanjahu und insbesondere an der Beziehung zwischen Trump und Netanyahu gibt. [Zarif & Co.] wollen an die jüngsten Kontroversen in den USA anknüpfen, in denen US-Politikern und Regierungsmitarbeitern vorgeworfen wurde, einer ausländischen Macht gegenüber ‚loyal‘ zu sein und in Wahrheit Israel zu dienen. (…)

Farsi sprechend, war Ayatollah Khamenei weniger darum bemüht, ein westliches Publikum zu bedienen, und stellte sich klar vor die Revolutionsgarden, die bei den Kämpfen in Syrien dem syrischen Regime geholfen haben und jetzt den Zorn der Amerikaner ernten würden. Khameneis Argumentation war weitaus nachvollziehbarer, brachte er doch die Haltung der USA gegenüber den Pasdaran mit dem regionalen Kampf zwischen den Vereinigten Staaten und dem Iran und deren jeweiligen Stellvertretern und Handlangern in Verbindung.“ (Seth J. Frantzman: „Iran tries to make IRGC terrorist designation about Israel“)

0
Article Categories:
Artikel · Außenpolitik · Mena Watch

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.