Apr 1, 2019
185 Views
0 0

Fridays for Future: Grüne Vorstellungen zum „Klimaschutz“ nicht radikal genug

Written by

Während TV-Stars der Populärwissenschaft wie Eckart von Hirschhausen oder Harald Lesch die Teilnehmer am sogenannten Schülerstreik mit apokalyptischer Rhetorik zusätzlich aufstacheln, üben erste Wortführerinnen der Bewegung Kritik an den Grünen. Diese seien zu zögerlich.

Der Beitrag Fridays for Future: Grüne Vorstellungen zum „Klimaschutz“ nicht radikal genug erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell – Epoch Times (Deutsch).

0
Article Categories:
epoch times · Innenpolitik · Presseschau

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.