Jul 30, 2019
73 Views
0 0

Frankfurter Mord: Keine Sicherheitslücke, sondern eine Menschlichkeitslücke – Ermittler suchen nach Tatmotiv

Written by

Ein Mann stößt einen achtjährigen Jungen vor einen einfahrenden ICE in den Tod – und schweigt. Die zweite tödliche Tat dieser Art an einem Bahngleis in nur zehn Tagen.

Der Beitrag Frankfurter Mord: Keine Sicherheitslücke, sondern eine Menschlichkeitslücke – Ermittler suchen nach Tatmotiv erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell – Epoch Times (Deutsch).

0
Article Categories:
epoch times · Innenpolitik · Presseschau

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.