Nov 24, 2018
252 Views
0 0

Frankfurter Bahnhof soll in Alptug-Sözen-Station unbenannt werden – Türke rettet Obdachlosen das Leben und stirbt

Written by

Nach dem tragischen Tod des 17-jährigen Türken Alptug Sözen an einer S-Bahn-Haltestelle in Frankfurt am Main beim Versuch einen Obdachlosen zu retten, erwägt der Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) die Haltestelle in Alptug-Sözen-Station umzubennen.

Der Beitrag Frankfurter Bahnhof soll in Alptug-Sözen-Station unbenannt werden – Türke rettet Obdachlosen das Leben und stirbt erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell – Epoch Times (Deutsch).

0
Article Categories:
epoch times · Innenpolitik · Presseschau

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.