Jul 29, 2019
82 Views
0 0

Frankfurt: Achtjähriges Kind vor einfahrenden Zug gestoßen

Written by

Auf der neuen städtischen Flaniermeile Frankfurts entlang des Mains wurden vor wenigen Wochen neue Beton-Poller aufgestellt. Fußgänger, Fahrradfahrer und neuerdings E-Roller schlängeln sich zwischen den meterhohen Sperranlagen durch. Man hielt sie für überflüssig. Liegt nicht die Todesfahrt auf dem Berliner Breitscheit-Platz nicht schon über zwei Jahre zurück – damals, als 12 Menschen auf dem Berliner Weihnachtsmarkt starben, als ein den Behörden als Gefährder längst bekannter „Flüchtling“ erst einen LKW-Fahrer tötete und dann dessen Fahrzeug in die Menge steuerte? Was ist seither Brutales geschehen? Jetzt weiß man: Die Frankfurter Polizei fürchtete nicht zu Unrecht eine neue Tat. Heute ist sie geschehen.

Der Beitrag Frankfurt: Achtjähriges Kind vor einfahrenden Zug gestoßen erschien zuerst auf Tichys Einblick.

0
Article Tags:
· · ·
Article Categories:
Klare Kante · rolandtichy.de · Tichys Einblick

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.