Okt 9, 2019
42 Views
0 0

Forsa-Chef Güllner prophezeit Ende der Sozialdemokraten: „Die SPD ist in der Auflösung begriffen“ – Zu links und zu selbstbezogen

Written by

„Ist sie zu links, bist du zu rechts“ scheint eine weit verbreitete Einschätzung über den Kurs der SPD zu sein – zumindest in ihren Führungsetagen. Das stetige Rücken an den linken Rand könnte jedoch früher oder später zum endgültigen politischen Aus für die älteste Partei Deutschlands werden. Dies jedenfalls meint Meinungsforscher Manfred Güllner – der selbst der SPD angehört.

Der Beitrag Forsa-Chef Güllner prophezeit Ende der Sozialdemokraten: „Die SPD ist in der Auflösung begriffen“ – Zu links und zu selbstbezogen erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell – Epoch Times (Deutsch).

0
Article Categories:
epoch times · Innenpolitik · Presseschau · Welt

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.