Nov 3, 2019
57 Views
0 0

Fakenews in der „Welt“: Alan Poseners gestörtes Verhältnis zu Fakten

Written by

(David Berger) Alan Posener berichtet in der „Welt“ von der Berliner Filmpremiere des neuen Films über Papst Benedikt XVI. und davon, dass „ultrakonservative Katholiken um den schwulen Publizisten David Berger die anschließende Diskussion“ störten. Eine Aussage, die schlicht gelogen ist.

Der Beitrag Fakenews in der „Welt“: Alan Poseners gestörtes Verhältnis zu Fakten erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

0
Article Categories:
featured · Klare Kante · philosophia perennis · Welt

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.