Nov 6, 2019
35 Views
0 0

EZB-Politik: In Simbabwe ist man ehrlicher

Written by

(Pieter Cleppe) Mario Draghi hat während seiner EZB-Führungszeit einige bedenkliche Entscheidungen getroffen. Nicht zuletzt hat seine Niedrigzinspolitik EU-weit großen wirtschaftlichen Schaden angerichtet. Unter Christine Lagarde dürfte das kaum besser werden. Die französische Regierung hat ihre Zusage, den aufgeblähten Beamtenapparat zu reduzieren, schon mal verwässert.

0
Article Categories:
achgut.com · Die Achse des Guten · Klare Kante

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.