Dez 21, 2016
889 Views
0 0

EuGH kippt anlasslose Vorratsdatenspeicherung

Written by

Die beiden Türme des Europäischen Gerichtshofs in Luxemburg

Der Europäische Gerichtshof hat die anlasslose Vorratsdatenspeicherung gekippt. Sie sei ein schwerwiegender Eingriff in die Grundrechte, heißt es in dem Urteil. Ausnahmen sind aber möglich.

0
Article Categories:
Presseschau

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.