Jan 2, 2019
229 Views
0 0

EU auf ideologisch-emotionalem Irrweg

Written by

Das erste Diktat des selbsternannten obersten Weltenretters soll der Reduzierung des sogenannten Treibhauseffekts dienen, letztlich der Erhöhung der Temperatur auf der Erde, das zweite Diktat der Belastung der Meere mit Plastikmüll entgegenwirken. Wenn man den Tanz um NOx und CO2 mit normalem Verstand betrachtet, befindet sich die EU-Politik in Sachen Benzinverbrauch auf einem ideologisch-emotionalem Irrweg, und in Sachen Einweggeschirr aus Plastik ist es dasselbe. Die Begründung für meine Diagnose ist einfach: Die Festlegung der Grenzwerte und das Verbot widersprechen jeglichem politischen, jedem ökologischen, jedem technischen und jedem wirtschaftlichen Verstand.

Der Beitrag EU auf ideologisch-emotionalem Irrweg erschien zuerst auf Tichys Einblick.

0
Article Tags:
·
Article Categories:
Klare Kante · rolandtichy.de · Tichys Einblick

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.