Dez 12, 2019
51 Views
0 0

Erschlagener Feuerwehrmann für die Stadt Augsburg ein „tragischer Vorfall“

Written by

Ein 49-jähriger Feuerwehrmann wird in Augsburg von einem 17-Jährigen mit türkisch-libanesischem Migrationshintergrund auf offener Straße totgeschlagen. Ganz Deutschland ist zutiefst erschüttert von diesem Verbrechen. Doch wie nennt es die Stadt Augsburg mit ihrem OB Dr. Kurt Gribl (CSU): einen „tragischen Vorfall“. Lesen Sie hier die Traueranzeige der Stadt und den Kommentar von Jürgen Fritz dazu. […]

Der Beitrag Erschlagener Feuerwehrmann für die Stadt Augsburg ein „tragischer Vorfall“ erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

0
Article Tags:
· · ·
Article Categories:
featured · Klare Kante · philosophia perennis

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.