Mrz 5, 2019
71 Views
0 0

Eine Schande: Sehbehinderte Seniorin muss in fensterlosen Schiedsrichterkabine hausen

Written by

Eine Schande: Sehbehinderte Seniorin muss in fensterlosen Schiedsrichterkabine hausen

Von einer Wohnung und Möbeln kann Rosemarie R. nur träumen. Sie versteht nicht, wie sie zur Bürgerin zweiter Klasse wurde. Ein tragischer Fall.

Bescheidene 38 Quadratmeter, zwei Zimmer ohne Fenster, kalte, klamme Wände – die ältere Dame muss menschenunwürdig in einer Schiedsrichterkabine hausen. Warum Asylbewerber im Gegensatz zu ihr Unterstützung erfahren, erschließt sich ihr überhaupt nicht. Dabei hat es die 64-Jährige nicht leicht. Sie leidet am grauen Star, lebt nur mit ihrem kleinen Hund.

Continue reading Eine Schande: Sehbehinderte Seniorin muss in fensterlosen Schiedsrichterkabine hausen at Politikstube.

0
Article Tags:
·
Article Categories:
Klare Kante · Politikstube

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.