Mai 3, 2019
97 Views
0 0

Ein Prosecco auf Machiavelli

Written by

(Erik Lommatzsch) Wer will, kann heute den 550. Geburtstag von Niccolò Machiavelli feiern. Sein Name ist bekannt und wird – da seine Werke kaum richtig bekannt sind – seit langem missbraucht und Zitate missdeutet. „Du sollst den Namen des Machiavelli nicht unnütz im Munde führen“, wäre ein Vorschlag für das erste Gebot für Politiker, Politikwissenschaftler und Publizisten.

0
Article Tags:
Article Categories:
achgut.com · Die Achse des Guten · Klare Kante

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.