Okt 22, 2019
51 Views
0 0

Ein Fass ohne Boden: Griechenland verlegt Hunderte „Flüchtlinge“ aufs Festland

Written by

Ein Fass ohne Boden: Griechenland verlegt Hunderte „Flüchtlinge“ aufs Festland

Die Migrantenlager auf den griechischen Inseln sind überfüllt, 20.000 Migranten will die Regierung in Athen aufs Festland verlegen, heute wurden Hunderte aus den Lagern auf Samos und Lesbos mit einer Fähre nach Piräus und Eleusis gebracht. Wenn täglich Boote kommend aus der Türkei auf den griechischen Inseln eintreffen, dann muss halt Platz für die nächsten Illegalen geschaffen werden, bis die Lager wieder überquellen.

Der „Flucht“-Plan geht auf, sobald die Migranten das ersehnte Festland betreten, werden sie den Weg nach Nord- und Mitteleuropa finden.

Continue reading Ein Fass ohne Boden: Griechenland verlegt Hunderte „Flüchtlinge“ aufs Festland at Politikstube.

0
Article Tags:
Article Categories:
Klare Kante · Politikstube

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.