Jun 19, 2019
95 Views
0 0

Die Zivilgesellschaft als Rettung vor dem Bösen?

Written by

Das ist kein Zufall. Im großen Grünen Projekt, dessen Blüte wir gerade verfolgen können, ist es nachgerade Ziel, wichtige Entscheidungen nicht den Bürgern zu überlassen. Dahinter steht ein tief sozialistisches Gesellschaftsbild, in dem Klügere das Kommando übernehmen. Tomas Spahn zeichnet dazu im Gespräch mit Achim Winter die großen Linien von Jürgen Trittin zu ‚Ska‘ Keller und dem bereits als Kanzlerkandidat gehandelten Robert Habeck.

Der Beitrag Die Zivilgesellschaft als Rettung vor dem Bösen? erschien zuerst auf Tichys Einblick.

0
Article Tags:
·
Article Categories:
Klare Kante · rolandtichy.de · Tichys Einblick

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.