Jun 28, 2019
107 Views
0 0

Die Morgenlage: Koalition und Kapitalismus

Written by

(News-Redaktion) In Tunesien gab es islamistische Anschläge, in Nordkorea verschwindet ein australischer Student, die EU droht beim G-20-Treffen mit einem Veto, der deutsche Finanzminister denkt über das Ende der Regierungskoalition nach, nach dem Lübcke-Mord gibt es in Hessen keine erhöhte Nachfrage von Politikern nach Personenschutz und „Fridays fur Future“ wollen sich nicht nur ums Klima sondern auch um den Kapitalismus kümmern.

0
Article Categories:
achgut.com · Die Achse des Guten · Klare Kante

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.