Jun 18, 2019
35 Views
0 0

Die Morgenlage: Anschlag und Abitur

Written by

(News-Redaktion) In Nigeria sind mindestens 30 Menschen bei einem islamistischen Anschlag getötet worden, die USA schicken 1000 weitere Soldaten in den Nahen Osten, die EU-Außenminister wollen nicht glauben, dass der Iran für den Angriff auf die Öltanker im Golf von Oman verantwortlich ist, im Mordfall Lübcke hat die Generalbundesanwaltschaft die Ermittlungen übernommen und spricht von einem möglichen rechtsextremen Hintergrund, deutsche Abiturienten sind immer weniger studierfähig und im Sauerland wurde ein Baby aus einen Müllsack mit Hausmüll gerettet.

0
Article Categories:
achgut.com · Die Achse des Guten · Klare Kante

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.