Feb 9, 2019
216 Views
0 0

Die Kleinen hängt man – die Großen hängt man auch

Written by

Vom weltweiten Markt für Eisenbahnen und Signaltechnik hat wohl jeder am Rande etwas mitbekommen, also auch von den Problemen, die Siemens und Alstom haben. Was könnte diese Frage von weltwirtschaftlichem Format mit den Rübenbauern im hintersten Teil Westfalens zu tun haben? Ganz einfach – es geht um dieselbe Problematik. Aber der Reihe nach: Südöstlich von Paderborn, im südlichen Zipfel Ostwestfalens, fast da, wo die Brüder Grimm einst ihre Sagen sammelten, steht die „Warburger Zuckerfabrik“, eine Gründung des Jahres 1882. Und diese Fabrik steht vor dem Aus. Das regionale Großereignis bleibt als Nachricht in der „Neuen Westfälischen“ hängen, schafft es nicht bis ins große „Handelsblatt“. Was aus den 800 Rübenbauern im Warburger Umkreis wird, die ihren einzigen (!) Kunden, die alte, große Zuckerfabrik, verlieren und die deshalb in diesen Tagen einen Treckerkorso organisieren, interessiert erst recht niemanden. Es sind doch „nur“ ein paar Bauern.

Der Beitrag Die Kleinen hängt man – die Großen hängt man auch erschien zuerst auf Tichys Einblick.

0
Article Tags:
Article Categories:
Klare Kante · rolandtichy.de · Tichys Einblick

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.