Jun 1, 2019
142 Views
0 0

Die Gender-Ideologie – eine neue „68er“ Bewegung?

Written by

Sommervortrag der „Gesellschaft für Deutsche Kultur“ in München – im Johannissaal des Schloss Nymphenburg: Josef Kraus, Bildungskritiker spricht über das Thema „Die Gender-Ideologie – eine neue „68er“ Bewegung?“ Der Genderismus greift um sich. Mehr und mehr besetzt er Sprache, Politik und Pädagogik. Die Gender-Ideologie versteht sich als ein Gegenbild zum herkömmlichen europäischen Menschen- und Familienbild; […]

Der Beitrag Die Gender-Ideologie – eine neue „68er“ Bewegung? erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

0
Article Categories:
Klare Kante · philosophia perennis

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.