Aug 23, 2018
372 Views
0 0

Die Deutsche Bank im Gender-Wahn

Written by

(Henryk M. Broder) Die Deutsche Bank hat im letzten Jahr 500 Millionen Euro Miese gemacht. Aber so schlecht kann es der DB nicht gehen. Sie fördert zum Beispiel Gaga-Videos zum Thema Multiple Gender. Das müssen sie gesehen haben, wenn Sie glauben, „Schwiegertochter gesucht“ oder „Die Geissens“ seien an Absurdität, Dummheit, Geistlosigkeit und seelischer Grausamkeit hicht zu toppen.

0
Article Categories:
achgut.com · Die Achse des Guten · Klare Kante

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.