Jul 21, 2019
108 Views
0 0

Die Demokratie verdankt ihr Bestehen dem Christentum

Written by

Die Totengräber der Demokratie sind all jene, die Staatsvergottung anstreben oder mit dem Staat Ego-Trips ausleben wollen. Dann kann es keine Demokratie mehr geben, weil Demokratie von Spannungen und Diskursen, von Meinung und Gegenmeinung, von Opposition und Kompromissen lebt – also von Vielfalt im besten Sinne. Ein Gastbeitrag von Josef Jung Eigentlich hat der Cathwalk […]

Der Beitrag Die Demokratie verdankt ihr Bestehen dem Christentum erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

0
Article Categories:
Klare Kante · philosophia perennis

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.