Feb 4, 2019
193 Views
0 0

Die Achse-Morgenlage

Written by

(News-Redaktion) Im Kongo sind 22 Menschen durch Kämpfe ums Leben gekommen, in Venezuela ignoriert Machthaber Maduro das EU-Ultimatum und verweigert Präsidentschaftswahlen, während solche Wahlen in El Salvador mit einem Ergebnis ausgegangen sein könnten, das eine Premiere für das Land ist. Das deutsche Stromnetz muss mit Milliardenaufwand stabilisiert werden, die Zahl der Abschiebungen ist weiter gesunken, Donald Trump verlegt neue Truppen an die mexikanische Grenze und der Papst ist in Arabien und macht muslimischen Würdenträgern seine Aufwartung.

0
Article Categories:
achgut.com · Die Achse des Guten · Klare Kante

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.