Nov 25, 2018
161 Views
0 0

Die Achse-Morgenlage

Written by

(Die Achse des Guten) In Paris gab es Ausschreitungen bei den Gelbwesten-Protesten und der Innenminister macht die Rechten dafür verantwortlich. Im Niger haben Islamisten Kinder entführt und in Haiti gab es erneut Tote bei Protesten. Spanien stimmt dem Brexit-Deal nach Zusicherungen bezüglich Gibraltar zu, der iranische Präsident nennt Israel ein „Krebsgeschwür“ und in Taiwan stimmen die Wähler mehrheitlich gegen die Homo-Ehe.

0
Article Categories:
achgut.com · Die Achse des Guten · Klare Kante

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.