Okt 14, 2018
267 Views
0 0

Die Achse-Morgenlage

Written by

(Die Achse des Guten) Tote nach islamistischen Anschlägen gibt es am heutigen Morgen aus Somalia und Afghanistan zu vermelden. Der Islamische Staat hat 130 Familien in Syrien entführt und ein US-Sondergesandter verhandelte derweil erneut mit den Taliban. Für die Bundeswehr gibt es immer noch kein neues Sturmgewehr, in Tschechien können die Konservativen einen Wahlsieg feiern und in Taiwan wurde das größte Kulturzentrum der Welt eröffnet.

0
Article Categories:
achgut.com · Die Achse des Guten · Klare Kante

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.