Feb 13, 2019
164 Views
1 0

Deutsche lernt „Flüchtling“ kennen – fünf Monate später ist sie tot

Written by

Deutsche lernt „Flüchtling“ kennen – fünf Monate später ist sie tot

Im März 2018 lernte Liane M. einen jungen „Flüchtling“ aus Afghanistan kennen – fünf Monate später ist sie tot, in ihrer eigenen Wohnung in Berlin-Gesundbrunnen mit einem gläsernen Windlicht ermordet. Möglicherweise wollte sich die 40-jährige Deutsche von dem jungen Mann trennen, das bedeutet nicht selten das Todesurteil.

Wieder ein Asylbewerber, wieder ein Afghane und wieder ein deutsches Opfer, diese Morde häufen sich nicht nur, auch teilen die getöteten Mädchen/Frauen das gleiche Schicksal, die anfangs große Verliebtheit machte sie blind vor den Gefahren patriarchalischen Kulturen, sie alle waren offen und naiv, glaubten an die propagierten Segnungen der merkelinischen Flüchtlingspolitik.

Continue reading Deutsche lernt „Flüchtling“ kennen – fünf Monate später ist sie tot at Politikstube.

0
Article Tags:
·
Article Categories:
Klare Kante · Politikstube

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.