Mrz 12, 2019
126 Views
0 0

Datenschutzbedenken: Gericht prüft Zulässigkeit von erstem Streckenradar

Written by

Während anderswo in Europa das Streckenradar seit Jahren erfolgreich zur Tempokontrolle genutzt wird, gibt es in Deutschland prompt Datenschutzbedenken. Darüber urteilt jetzt ein Gericht in Hannover. Wird der Blitzer zwei Monate nach dem Start wieder abgeschaltet?

Der Beitrag Datenschutzbedenken: Gericht prüft Zulässigkeit von erstem Streckenradar erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell – Epoch Times (Deutsch).

0
Article Categories:
epoch times · Innenpolitik · Presseschau

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.